Musik Klasse

Asylunterkünfte

Verantwortliche für Asylunterkünfte sind besonderen Herausforderungen ausgesetzt. In Asylunterkünften treffen verschiedene Interessen aufeinander. Es gilt, die Bedürfnisse und Interessen von Auftraggebern, Sozialarbeitern, Sicherheitskräften, Asylbewohnern und Behörden zu koordinieren. Dabei spielt die Informationslage und Dokumentation eine besondere Rolle. Ereignisse und insbesondere Notfälle müssen schnellstmöglich bzw. in der vorgegebenen Zeit sicher kommuniziert werden.

Dokumentation aller Ereignisse

Alle Ereignisse müssen revisionssicher erfasst werden. Mit EVALARM können alle Ereignisse komfortable über ein mobiles Endgerät (APP) oder das webbasierte Cockpit erfasst werden. 

 


Auch Personalwechsel und die damit verbundene Einarbeitung neuer Mitarbeiter stellen die Verantwortlichen vor zusätzliche Herausforderungen.

Dafür ist ein schneller und qualitativ hochwertiger Informationsfluss erforderlich, denn nur so können alle Beteiligten zur richtigen Zeit am richtigen Ort einsatzbereit sein. Die Organisation erfolgt jedoch in der Regel analog, was diese erschwert und die nötigen Informationen für die Beteiligten nicht sofort einsehbar macht. Hieraus resultiert in vielen Fällen eine Überlastung der Mitarbeiter. 

Diese Prozesse finden oftmals im Fokus der Öffentlichkeit statt, was den Druck auf die Einrichtungen weiter erhöht. Aus Mangel an den nötigen Ressourcen wie Zeit oder geeigneter Technik wird eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Abläufe verlangsamt. EVALARM unterstützt Sie dabei, die Handlungskompetenz Ihrer Mitarbeiter mit Hilfe dieser Ressourcen zu steigern und alle künftigen Anforderungen zu meistern. 

EVALARM digitalisiert und standardisiert die täglichen Prozesse in Asylunterkünften. Die Verantwortlichen in den Einrichtungen erhalten zeitkritische Informationen und Alarme in Echtzeit. Durch den sofortigen Informationsfluss kann die Kommunikation mit den Mitarbeitern ausgebaut werden, sodass sich deren Handlungskompetenz sowie die allgemeine Lage erheblich verbessert.

Auch Bewohnern wird die Kontaktaufnahme vereinfacht, denn diese haben die Möglichkeit, sich über die Gastfunktion in EVALARM zu registrieren und Probleme sofort zu melden. Das spart Zeit und führt im Ernstfall zu einer schnelleren Lösung des Konflikts. 

Sämtliche Informationen und Alarmierungen laufen im Leitstand zusammen. Sie können zentral eingesehen und ausgewertet werden. Dadurch gibt der Leitstand einen aktuellen Überblick über Ort und Zeit aller Ereignisse Ihrer Unternehmensstandorte. 

Unsere Plattform ermöglicht die Durchführung standardisierter Sicherheitsrundgänge in den Einrichtungen. Rund- und Kontrollgänge können live mitverfolgt und Auffälligkeiten sofort gemeldet werden. Auf diese Weise sind die Verantwortlichen in der Lage, entstehende Probleme frühzeitig zu erkennen und auf diese zu reagieren. Die Dokumentation im Sinne der Nachweispflicht gegenüber Behörden und Auftraggebern erfolgt digitalisiert.

Für ein ganzheitliches Notfallmanagement auf dem neuesten Stand der Technik ist der Anschluss technischer Anlagen entscheidend. Wir bieten die Möglichkeit, technische Anlagen in unser System einzubinden und deren Signale zu verarbeiten. Notfallszenarien wie Erste Hilfe, Brand, Evakuierung oder SOS-Alarme sind digitalisiert über ein Smartphone oder PC ausführbar was dessen Handhabung erheblich erleichtert. 

EVALARM unterstützt Sie dabei, die Sicherheit von Bewohnern und Mitarbeitern in den Asylunterkünften zu gewährleisten und Ihre Dienstleistungsqualität zu steigern. 

 

 

 

 


EVALARM digitalisiert und standardisiert die täglichen Prozesse in Asylunterkünften. Das Gleiche gilt für die Verteilung von Aufgaben und Dokumente. Dokumentationspflichtige Rund- und Kontrollgänge können über das Smartphone standardisiert und unkompliziert durchgeführt werden. Aus diesen Funktionalitäten ergibt sich sowohl eine Entlastung der Mitarbeiter als auch eine Verbesserung der allgemeinen Arbeitsqualität. Das Webcockpit gibt einen Live-Überblick über alle Ereignisse und Alarme.

Die Gastfunktion bietet die Möglichkeit der Kommunikation mit Asylbewohnern. Diese können sich selbst registrieren und in die Alarmierung gezielt mit eingebunden werden.

Da jede Sekunde im Ernstfall entscheidet, setzen wir auf den Anschluss technischer Anlagen. Unser System verarbeitet die Informationen von Brandmeldeanlagen und anderer technischer Anlagen.

Einen entscheidenden Mehrwert bildet die Einbindung von Feuerwehren und Feuerwehrlaufkarten. Die Weiterleitung aller Brandereignisse findet ohne Verzögerung statt. Zeitgleich erhalten die Einsatzkräfte eine digitale Übersicht der entsprechenden Feuerwehrlaufkarten inklusive des Meldeortes. Hierdurch entfällt die Suche nach der richtigen Laufkarte und der Einsatz startet ohne Verzug.
 

 

 

Handlungskompetenz verbessern durch Digitalisierung

- wissen was passiert

- wo passiert mehr

- Rungänge 

- informationspflicht

- standardisierung und digitalisierung
- zeitkritischer Informationsfluss zur verfügung zu stellen 

- Rundgänge
- Monitoring( auswertung der Ereignisse) 
- Priorisierung der Aufgaben
- präfentive Maßnahmen
 
- HQ informieren 
- Vertragseinhaltung

- Technische Anlagen 
- kommunikation mit den heimbewohner (probleme melden 
- Qualitätssteigerung , entlastung der Mitarbeiter, rechtssicherheit, 
kosten
- PR Abteilung

Herausforderungen

Organisation
Kaum einem Bereich ist so wenig Zeit gegeben, sich auf die aufkommenden Herausforderungen vorzubereiten, wie Asylunterkünften und Flüchtlingsheimen. 

Innerhalb kürzester Zeit, müssen die Anforderungen einer funktionstüchtigen Verwaltung umgesetzt und die Mitwirkenden organisiert und Koordiniert sein. 

 

Alltag

Täglich hat die Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs oberste Priorität. Hierfür muss eine genaue Koordination und Organisation von Bewohnern, Sozialarbeitern und Sicherheitskräften erfolgen. 
Nur, wenn alle Beteiligten zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind, ist dies möglich.

Kulturelle, sprachliche und situationsbedingte Konflikte sind an der Tagesordnung und stellen Mitarbeiter und Beteiligten vor weitere Herausforderungen. Jeder Vorfall muss im Sinne der Informationspflicht dokumentiert und an die zuständigen Behörden weitergeleitet werden. 

Hier bleibt kein Raum für Fehler, sämtliche Problematiken und Geschehnisse stehen schnell im Fokus der Öffentlichkeit. 

EVALARM hilft Ihnen dabei, die anfallenden Aufgaben zu meistern und den Informationsfluss zwischen den Akteuren sicherzustellen. 

 

Umgesetzte Szenarien

  • Sicherheits- & Service Rundgänge

  • Mitarbeiter Informationen 

  • Heimbewohner Information

  • Brand-Alarmierung

  • SOS- Alarmierung 

  • Sachbeschädigung

  • Erste Hilfe

  • Alarmierung Einsatzkräfte

  • Einbruch/Diebstahl 

  • Krisenstab einberufen

  • Alarmierung PR Abteilung